Home

Kolonialismus Museen

Kolonialismus: Museen wollen mehr Geld für den Umgang mit

  1. Das belgische Afrika-Museum in Tervuren (2018). Mehr als fünf Jahre lang wurde die koloniale Vergangenheit der Museumsstücke aufgearbeitet. © Yves Herman/​R Museen benötigen nach Auffassung..
  2. Es ist großartig, dass die deutschen Länder sich schon auf Regeln für die Rückgabe aus den früheren Kolonien geeinigt haben. Auch, dass das Deutsche Historische Museum im letzten Jahr die Säule von..
  3. In vielen europäischen Museen staunen bis heute Besucher über die Schätze aus Afrika. Die wenigsten wissen, dass viele Kunstwerke von den einstigen Kolonialherren erbeutet wurden
  4. Die Schweiz hatte keine Kolonien - aber Schweizer profitierten durchaus vom Kolonialismus. Zum Beispiel wurden Artefakte von Diplomaten, Entdeckern, Wissenschaftlern, Soldaten und Missionaren in..
  5. Der deutsche Kolonialismus ende nicht mit dem Verlust der Kolonien im Jahr 1918. Kolonialismus ist eine Struktur, die bis heute reicht und bis heute das Wirtschaftsleben, das kulturelle Leben, den..
  6. Die Ausstellung des Deutschen Historischen Museums legt die koloniale Ideologie offen, die von einem europäischen Überlegenheitsdenken geprägt war. Die vielfältigen Herrschaftsbeziehungen reichten von lokal geprägten Allianzen und der Ausübung alltäglicher Gewalt bis hin zum Kolonialkrieg in Namibia, der in den Völkermord mündete. Ebenso vielschichtig waren die kolonialen Begegnungen. In ihnen verfolgten afrikanische, ozeanische und deutsche Akteure ihre jeweiligen Ziele und loteten.

Eine Reihe der bestehenden Museen in Afrika sind europäische Schöpfungen aus ethnologischer Sicht. Die Kolonialmächte etablierten beispielsweise zwischen 1825 und 1892 sechs Museen in Südafrika, es.. Auch andere ethnologische Museen in der Schweiz haben die Themen Provenienz und koloniale Verstrickung vergleichsweise früh in Angriff genommen. In Neuchâtel etwa wagte sich das Ethnografische.. Die ethnologischen Museen gelten vielen als sichtbares Zeichen kolonialer Ausbeutung. Aber auch zahlreiche andere Museen haben ihre Wurzeln in der Kolonialzeit. Eine Vielzahl musealer Sammlungen in Deutschland und anderen europäischen Ländern ist zwischen dem 17. und dem frühen 20. Jahrhunder

Christine Fischer aus dem Grassi-Museum eröffnet die Veranstaltungsreihe. In ihren Willkommensworten wirft sie u.A. die Initialfrage zu dieser Reihe auf, warum die deutsche Aufarbeitung der kolonialen Vergangenheit vergleichsweise so spät einsetzte. Mitorganisator Stefan Schönfelder von der Stiftung Weiterdenken begrüßt die Kooperation mit dem Grassi Museum und dass sich das Museum damit. Die Debatte über Raubkunst aus dem Kolonialismus betrifft längst nicht mehr nur große Museen. Auch in den Museen in Gotha und Waldenburg finden sich Schädel, Schmuck und Zaubertrommeln, die unter fragwürdigen Umständen dort hingelangten Mit dem Kernthema Kolonialismus und Kolonialität wird sich das Humboldt Forum mit postkolonialen Perspektiven und Stimmen auseinandersetzen und eine Methodische Praxis entwickeln, die einen transparenten, dauerhaften Reflektionsprozess über die Kontinuität kolonialer Praktiken in unserer Arbeitsweise und unserem Selbstverständnis befördert. Damit sollen dringend notwendige Handlungsfelder und Narrative für Forschung und Kulturpraxen gefördert werden, im Hinblick auf den Umgang mit den. Von Diana M. Natermann Unter der Leitung von Professor Jürgen Zimmerer arbeitet die an der Universität Hamburg ansässige Forschungsstelle Hamburgs (post-)koloniales Erbe/Hamburg und die frühe Globalisierung gemeinsam mit dem Hamburger Museum für Völkerkunde an der Aushebung und Analyse von Kolonialfotografien mit deutsch-afrikanischem Bezug. Ziel des Projekts ist die Aufarbeitung. In europäischen Museen stehen bis heute viele Kunstwerke aus Afrika. Oft wurden sie während der Kolonialzeit geraubt - die Debatte hat auch Deutschland erreicht

Die Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums (DHM) versammelt beeindruckende 8.000 Exponate zur Geschichte von Deutschen und Europäern. Die Geschichte des deutschen Kolonialismus ist darin allerdings fast unsichtbar: Im umfangreichen Abschnitt, der sich dem deutschen Kaiserreich widmet, findet sie lediglich in einer versteckten Vitrine Erwähnung Kolonialismus, aber auch die Widerständigkeit der betroffenen Menschen gegenüber. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema der kolonialen Zwangsarbeit: Kolonien waren für die Hamburger Unternehmen vor allem dann profitabel, wenn uneingeschränkt auf die Arbeitskraft der dort lebenden Menschen zugegriffen werden konnte Kulturstaatsministerin Monika Grütters spricht sich für eine aktive Restitution von Kulturgütern aus der Kolonialzeit aus. Kritiker bemängeln allerdings, dass die Museen mit fadenscheinigen.. Kolonialismus und seine Folgen in Bremen Februar 2021 Das Focke Museum - Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte richtet im Auftrag des Senators für Kultur einen Kunstwettbewerb zum Thema Kolonialismus und seine Folgen in Bremen aus. Abgabeschluss ist der 8

Museen und Kolonialismus - Dieses Unrecht muss korrigiert

Wie ein Kölner Museum das koloniale Erbe aufarbeitet Werke aus Afrika befinden sich in vielen deutschen Museen. Das Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum kooperiert mit den Nationalmuseen von Kenia, um.. Kolonialhändler waren Kunstsammler, Mäzene, Wohltäter. Es ist eine wichtige Erkenntnis, dass alle Museen - von sogenannten enzyklopädischen Museen, die eine Menschheitsgeschichte von ihren..

Debatte über deutsche Museen: Was tun mit kolonialer

Juli 2020 präsentiert das Deutsche Historische Museum (DHM) einen neuen Bereich zur deutschen Kolonialgeschichte. Angesichts der intensiven Diskussionen zur deutschen Kolonialgeschichte und der Kontroversen um den Umgang mit kolonialem Erbe in Museen war es dem DHM wichtig, diesen Bereich noch vor der zeitnahen Schließung der Dauerausstellung zu überarbeiten. Dr. Stephanie Neuner, Leiterin. Um diese Schätze schleswig-holsteinischer Kolonialgeschichte zu heben, taten sich der Museumsverbund Nordfriesland (der eine der größten ethnografischen Sammlungen des Landes besitzt), die Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde und Dr. Claudia Kalka zusammen 1869 wurde das Leipziger Museum für Völkerkunde gegründet und war damit das erste seiner Art in Deutschland. Mit mehr als 200.000 Objekten besitzt das Grassi-Museum, wie es heute heißt, eine. Hamburg war eines der wirtschaftlichen Zentren des europäischen Kolonialismus. Viele der Waren und Rohstoffe aus Kolonien, die über den Hafen in die Stadt gelangten, wurden in der hiesigen Industrie verarbeitet - auch auf dem Gelände des Museums der Arbeit, einer ehemaligen Gummifabrik

Das koloniale Erbe beschäftigt auch Schweizer Museen - SWI

  1. Das Deutsche Kolonialmuseum war ein von 1899 bis 1915 bestehendes Museum im Berliner Ortsteil Moabit, das über die deutschen Kolonien informierte
  2. isterin Monika Grütters (CDU) hat sich erfreut über den Beschluß gezeigt, daß deutsche Museen die während der Kolonialzeit in deutschen Besitz gelangten Benin-Bronzen an Nigeria..
  3. Interview mit Jonathan Fine. Museumschef für freiwillige Rückgabe von Kolonialismus-Objekten. Der Leiter des Ethnologischen Museums in Berlin, Jonathan Fine, hält die Rückgabe von gestohlenen.
  4. Kolonialismus, Industrie und Widerstand heißt ein Projekt im Hamburger Museum der Arbeit. Hier soll deutlich werden, wie die Kolonialzeit Hamburgs Wohlstand bis heute prägt
  5. Die erwähnte Zusammenlegung fand nie statt. 1911 meldete die Deutsche Kolonialzeitung, dass seit der Eröffnung 1899 481.259 Besucher das Museum besichtigt hätten und 2.931 Vorträge gehalten worden seien. Wie erfolgreich das Museum bei der breiten Bevölkerung tatsächlich ankam, bleibt unklar. Das Deutsche Kolonialmuseum kam nicht wieder in die schwarzen Zahlen, und so erfolgte 1915, aus.
  6. Kolonialismus; Museen brauchen Moneten Inga Dreyer über Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten . Von Inga Dreyer; 30.09.2020, 17:13 Uhr; Lesedauer: 1 Min. Es ist ein gutes Zeichen, dass es endlich.
  7. Kolonialismus im Museum. Museen erhalten Hilfe zur Auseinandersetzung mit ihrem kolonialen Erbe. Berlin (epd) Antike Gläser aus Syrien, Textilien aus Guatemala, Kunstobjekte aus China, Naturalien aus Ozeanien oder Werbeplakate aus Völkerschauen: viele Museumsobjekte haben eine koloniale Vergangenheit. Nun bekommen Deutschlands Museen eine Arbeitshilfe zur Auseinandersetzung mit ihrem.

Zu Gast:Bernhard Müller, Forscher der Anthropologie und Performance Studies (IRIS, Paris).Susanne Wagner, Promotionsstipendiatin am Kompetenzzentrum Medienanthropologie der Bauhaus Universität Weimar Museen und Menschenzoos. Die kolonialen Aktivitäten des Deutschen Reichs hatten nicht nur Auswirkungen auf die kolonisierten Gebiete und ihre Bevölkerung. Auch im Kaiserreich machten sich Kolonialhandel, politische Debatten und kulturelle Einflüsse bemerkbar. Auf unterschiedliche Weise beeinflussten neben den Waren aus den Kolonien auch Menschen und Kulturen von verschiedenen Kontinenten. Neue Kolonialismus-Kontaktstelle für Museen Neuer Abschnitt Laut dem Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, Markus Hilgert, richtet sie sich vor allem an Personen und Institutionen.

Kolonialismusdebatte in Museen - Kolonialismus ist eine

Deutscher Kolonialismus - Deutsches Historisches Museu

Denn Endter und Albrecht, für Bildung und Vermittlung im Frankfurter Weltkulturen-Museum zuständig, wollen nicht den Opfer-Blick auf den Kolonialismus wiederholen. Sie zeigen lieber empowernde und widerständige Momente als Beispiele für andere Sichtweisen auf den Kolonialismus. Abgesehen davon ist der Widerstand ein bis heute ungeschriebenes Kapitel In deutschen Museen lagern zahlreiche Artefakte, die während der deutschen Kolonialzeit aus anderen Ländern beschafft wurden. Ein Leitfaden soll Museen dabei helfen, einen Umgang mit dem kolonialen Erbe zu finden - gemeinsam mit den Herkunftsländern. Von Maria Ossowsk Der deutsche Kolonialismus fand nicht nur in afrikanischen Ländern, sondern auch in Deutschland statt. Zum Beispiel in Stuttgart und in Württemberg. Das Linden-Museum will nun die Geschichte des. Die Ausstellung 'zurückGESCHAUT' ist das Ergebnis einer vom Bezirksmuseum Treptow initiierten und auf Nachhaltigkeit angelegten Kooperation mit der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland und berlin postkolonial e.V.. Bundesweit erstmalig ist dabei eine Dauerausstellung zur Geschichte von Kolonialismus, Rassismus und Widerstand erarbeitet worden Das Ethnologische Museum gehört mit circa 500.000 Objekten international zu den größten und bedeutendsten seiner Art

Kolonialismus und Restitution in Afrika: Die Museen der

Am Anfang des Projekts stand die Feststellung, dass so gut wie keine Literatur zur Entstehung des Linden-Museums verfügbar war. Deshalb gab das Linden-Museum 2018 bei dem Kolonialismus-Forscher. Nanette Snoep: Die Geschichte der Ethnologie und der ethnologischen Museen ist sehr eng mit dem Kolonialismus verbunden. Das gilt auch für unser Haus. Aber das Rautenstrauch-Joest-Museum war 2004.

Koloniales Erbe – Deutscher Museumsbund e

Kolonialismus - Das kannibalische Museum - Kultur - SZ

Ethnographische Museen befinden sich in einem Veränderungsprozess und hinterfragen zunehmend ihre Darstellung des Kolonialismus. Im Weltmuseum Wien funktioniert das nicht nur mit einem neuen Namen Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand Zu sehen bis 18. Juli 2021 im Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg. Weitere Informationen und Rahmenprogramm . Das Bookazine zur Ausstellung. Das Bookazine grenzenlosbringt unterschiedliche Stimmen und Perspektiven von BIPoC in Deutschland zusammen. In Essays, Interviews. Museen: Kolonialismus-Debatte: Große Töne und nichts dahinter? Teilen dpa/Ahmed Yempabou Ouoba/AP Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, in Burkina Fasos Hauptstadt Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr über folgende Nummern: Telefon 040 428 131 0 Bildtelefon 040 311 080 0

Kolonialismus, Kunst und Kultur - Namibia-Kooperationsprojekt am Ethnologischen Museum. In einem Kooperationsprojekt mit Wissenschaftler*innen aus Namibia wird derzeit ein Teil der Sammlung des Ethnologischen Museums neu beforscht. Im Interview sprechen die Beteiligten über Herausforderungen und Chancen des Projektes. Interview: Sven Stienen & Gesine Bahr (english version) Eine der. Angetreten ist die Anthropo mit der Mission, das eigene Museum ehrlich zu machen und es neu zu denken. Und da auch das RJM als ehemaliges Völkerkundemuseen ein Erbe des Kolonialismus ist. Ausstellungen Linden-Museum Stuttgart Stuttgart. Neben der Ausstellung im Linden-Museum Stuttgart finden Sie auf Kulturbox.de weitere 14 aktuelle Sonderausstellungen in Museen von Stuttgart und viele weitere Kunstausstellungen in der Umgebung von Stuttgart Spuren des Kolonialismus. Neuer Bereich. Neuer Abschnitt. Geschichte. Bildrechte: MDR/Mandy Schalast-Peitz . Rassismusdebatte Koloniale und indianische Exponate in sächsischen Museen Koloniale. Museum • Kolonialismus: Rahmenbedingung für Formierung Ethnologie als Wissenschaft • Handlungszyklus von Ethnologen: Sammlung von Objekten, Archivierung / Klassifizierung, Darstellung / Ausstellung in Museen • Handlungszyklus eingebettet in: Definitionen von Wissenschaftlichkeit, Konstruktionen von Ordnung, Praktiken des Reisens . Klassifizierung und Ordnung von Objekten Um.

Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand. Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters Kolonialismus Benin-Bronzen: Stiftungsrat sieht Rückgabe als «Option» Benin-Bronzen gehören zum Bestand vieler Museen. Sie sind als Raubgut aus kolonialer Vorgeschichte umstritten. Der Bund. I n der hinteren rechten Ecke der Ausstellung Deutscher Kolonialismus - Fragmente seiner Geschichte und Gegenwart im Deutschen Historischen Museum in Berlin liegt ein Denkmal. Es liegt dort. Kolonialismus in den Köpfen? Die Restitutionsdebatte über die afrikanischen Sammlungen der Museen in Europa hält an. Zwei Bücher unterbreiten ganz unterschiedliche Vorschläge für den Umgang mit Raubkunst. Von Ingo Barlovic 14.11.202

Museen, Geschichte, Kolonialismus, Rückgabe, Bronzen, Deutschland, Berlin, Benin, Nigeria; Leserbrief schreiben. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit. Kolonialismus: Ethnologisches Museum und Goethe-Institut unterstützen Restaurierung in Angola. 06. Oktober 2020, 11:45 Uhr. Lesezeit 6 Minuten. Mit der Schulung von Restaurator*innen und dem Aufbau einer Abteilung für Konservierung und Restaurierung engagieren sich das Goethe Institut und das Ethnologische Museum in Luanda (Angola). Das Projekt soll den Erhalt gefährdeter Objekte der. Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand. Sonderausstellung, Museum der Arbeit. Mit seiner diesjährigen Sonderausstellung will das Museum d..

Kulturschätze wechselten in der Zeit des Kolonialismus die Besitzer. Bis heute ist unklar, wie genau das von statten ging. Und so steht in vielen unserer Museen die Frage im Raum: Legal erworben. Procter, die Kunstgeschichte studiert hat, bot vor der Corona-Pandemie Uncomfortable Art Tours an: Führungen durch Museen, bei denen sie darlegt, welche Rolle der Kolonialismus für die. Die ethnologischen Museen entstanden im Grunde und blühten auf in einer Symbiose mit dem Kolonialismus und lieferten Teile der Rechtfertigungslegitimation für den Kolonialismus, und wenn man das. Kolonialismus Zentrale Stelle zur Ermittlung von Sammlungsobjekten in Museen nimmt Arbeit auf 3. August 2020 . E-Mail Teilen Tweet Drucken Raubkunst-Bronzen aus dem Land Benin in Westafrika im. Eine Besucherin sieht sich am 13.10.2016 in Berlin im Deutschen Historischen Museum (DHM) in der Ausstellung Deutscher Kolonialismus. Fragmente seiner Geschichte und Gegenwart den Proklamationsvertrag zwischen zwischen dem Deutschen Kaiserreich und China zum Gebiet Kiautschou und Jiaozhou vom 20

Im Museum der Arbeit werden nicht nur Geräte und Materialien zur Geschichte der Arbeit aufbewahrt, sondern auch das Wissen, die Erfahrungen und die Fertigkeiten darum. Eine Rückschau bietet Schülern die Möglichkeit, sich mit der eigenen Berufsorientierung auseinanderzusetzen. Alle Angebote sind auf die Hamburger Bildungsempfehlungen für Schulen abgestimmt. Mehr erfahren. Gruppenangebote. Kolonialismus - Es gibt nur eine Welt, aber viele Weltbilder: Zwei Basler Museen suchen den Dialog zwischen den Künste Museen Thermen EUROPA Frankreich Island London Rom Schweiz FERNREISEZIELE Australien Karibische Inseln Sansibar Sri Lanka doch das Erbe des Kolonialismus wirkt weiter: in den Köpfen der Menschen, in den Strukturen der neuen Staaten, in Abhängigkeiten, die nun viel subtiler sind, aber oft nicht minder prägend. Die Folgen des Kolonialismus Es gibt nicht allzu viele Beispiele von Ländern. Jahrhunderts operiert. Sie verkörpere die Grundidee der ethnologischen und anthropologischen Museen, die einherginge mit der gleichen Ideologie, die den Kolonialismus hervorgebracht habe. Mehr zum Thema - Nigeria: IS-Kämpfer greifen UNO-Zentrum a

Video: (UN)SICHTBAR #1 Kolonialismus in Museen und dekoloniale

Afrikanische Gemeinde erinnert an Opfer des KolonialismusVIDEO: Prof"Deutscher Kolonialismus" im DHM - tip berlinKolonialismus: Wie viel Raubkunst besitzen die Deutschen

Ethnologische Museen sind Orte einer geteilten Erinnerungskultur. Aus [...] By Kim Todzi | 2017-05-16T10:40:11+00:00 März 23rd, 2017 | Allgemein , Interview | 0 Kommentar Im Weiteren solle die Zusammenarbeit mit Afrika verstärkt und ein stärkerer Kulturaustausch befördert werden, und zwar insbesondere durch die Aufarbeitung des Kolonialismus, im Besonderen der deutschen Kolonialzeit, sowie den Aufbau von Museen und Kultureinrichtungen in Afrika. Vor allem das Humboldt Forum im Berliner Schloss treibe die öffentliche Diskussion um einen ethischen. Dies ist eine Liste der Museen in Namibia.Staatliche Museen sind Teil der Managementgruppe der nationalen Erbe Namibias (englisch Heritage Management Group).Private und staatliche Museen können Mitglied der Museums Association of Namibia werden Nachrichten Kultur Regional Spuren des Kolonialismus in deutschen Museen werden erforscht. 14:52 10.06.2020. Regional Forschung an der Uni Göttingen - Spuren des Kolonialismus in deutschen Museen. Die Spuren des Kolonialismus sind allgegenwärtig, auf den Straßen, in der Gesellschaft, in Museen. Gerade in ehtnologischen Museen finden sich oft koloniale Verflechtungen wieder. Über diese Sichtbarkeit wird hierzulande nur selten diskutiert. Das Grassimuseum für Völkerkunde Leipzig blickt in seiner aktuellen Veranstaltungsreihe selbstkritisch auf den eigenen Umgang mit dem Kolonialismus.

22

Museen planen Kolonialismus-Ausstellung für 2021 Online-Workshop am Dienstag, 9. Juni, 19 Uhr. Bis heute prägen die Folgen des Kolonialismus unsere Welt. Auch für Freiburg gilt es, koloniale Verflechtungen aufzuarbeiten. Die Städtischen Museen widmen dem Thema 2021 eine Ausstellung. Trotz aktueller Einschränkungen durch das Corona-Virus können sich Interessierte aktiv an der Planung der. Linden-Museum und Württemberg im Kolonialismus. xxx. Geschichten und Lieder aus Korea. Soogi Kang: Iyagi. Soogi Kang: Iyagi. Donnerstag, 6. Mai, 19.30 Uhr, online Soogi Kang erzählt und singt: Iyagi sind kurze, meist humorvolle, von Mund zu Mund überlieferte Geschichten, die für die koreanische Volkskultur typisch sind. Jetzt anmelden! xxx. In der Stille ist Bewegung. In Bewegung ist.

Auseinandersetzung mit dem Kolonialismus. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat seit Herbst 2017 für drei Jahre ein besonderes Projekt gefördert: Zwischen Kolonialismus und Weltoffenheit - Die eth­nografischen Sammlungen schleswig­holsteinischer Museen als Quelle kolonialer Landesgeschichte. Ziel war es, die in 22 Museen und einer Bibliothek in Schleswig­ Holstein. Kolonialismus : Wie viel Raubkunst besitzen die Deutschen?. Menschliche Gebeine und Kunstschätze: Wie viele zweifelhafte Objekte in deutschen Sammlungen liegen, weiß niemand - auch die. Das Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt, kurz: MARKK wurde 1879 in Hamburg gegründet und zählt heute zu den größten ethnographischen Museen in Europa Wissen und Kolonialismus, Zürich 2013. Rebekka Habermas/Alexandra Przyrembel (Hrsg), Von Käfern, Märkten und Menschen. Kolonialismus und Wissen in der Moderne, Göttingen 2013. David Harvey, The Condition of Postmodernity. An Enquiry into the Origins of Cultural Change, Oxford 1990. Kapil Raj, Relocating Modern Science. Circulation and the.

Kunstinstituut Melly: Warum ein Ausstellungshaus inGeschichte und Geschehen BHS | öbv Österreichischer- Königin Nofretete

Reisediplomatie und Kolonialismus in Fernost. Museum für Ostasiatische Kunst 28.05.2021 bis 29.08.2021 . Das Museum für Ostasiatische Kunst widmet sich in seiner Ausstellung Brennpunkt Asien Reiseberichten des 17. Jhs. bis zur Kolonialzeit im 19. und 20. Jh. Die Präsentation wird durch Porzellan, Malerei, Lackkunst und Textilien ergänzt, die den Kulturaustausch und die kreative. Kolonialismus im Museum Der Audioguide bezieht sich auf den Ausstellungsteil im Museum, in dem das deutsche Kaiserreich präsentiert wird, wobei nur zu ausgewählten Ausstellungsobjekten und -texten Audio-Tracks erarbeitet wurden. Die einzelnen Tracks sind einheitlich aufgebaut: Zu Beginn wird das jeweils besprochene Objekte aus der Ausstellung beschrieben. Anschließend folgt eine Darlegung. Das Linden-Museum, sein Gründer und das Königreich Württemberg waren tief in den Kolonialismus verstrickt. Kaufleute aus der Region machten in Afrika Geschäfte, andere suchten daheim Ruhm mit erbeuteter Kunst aus der Fremde. Die neue Ausstellung Schwieriges Erbe will Debatten anstoßen

Kolonialismus, Industrie und Widerstand. im Museum der Arbeit. Der Vortrag wurde am 25. Januar 2021 digital innerhalb der Vortragsreihe (Neo-)Kolonialismus und Arbeit gehalten. Die Vortragsreihe will dem grundlegendem Verhältnis zwischen Kolonialismus und Arbeit in interdisziplinären Perspektiven auf den Grund gehen. Univ.-Prof. Dr. Viola König, die letztes Jahr in den Ruhestand verabschiedete, langjährige Leiterin des Ethnologischen Museums, propagiert vor dem Hintergrund aktueller Kolonialismus-Aufarbeitungs-Debatten eine.

Deutsche Kolonialgeschichte – zur Neugestaltung in der

In der neuen Ausgabe von Jungle World gibt uns Thomas Brückmann einen Ueberblick ueber das Fortwirken des Kolonialismus in unserem Fach und in ethnologischen Museen. Er bespricht auch Gegenmassnahmen, u.a. kritische Weißseinsforschung: Wichtig für die Kontextualisierung des Ethnologischen Museums im Kolonialismus ist auch die Betrachtung des Fachs Anthropologie bzw. »Völkerkunde«, wie es. Das Rautenstrauch-Joest-Museum, das einzige seiner Art in Nordrhein-Westfalen, präsentiert sich in großzügigen Räumlichkeiten mit einer innovativen Ausstellungskonzeption. Auf 3.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche erleben Sie, wie vielfältig die Kulturen der Welt sind. Der Themenparcours »Der Mensch in seinen Welten« lädt zu einer multimedialen, interaktiven Entdeckungsreise ein. Dass Museen keine Weltbeglückungsmaschinen seien, davor hat Preußenstiftungspräsident Parzinger noch zu warnen versucht. Aber da war schon nichts mehr zu halten gewesen. Denn natürlich sind solche Rückgaben weit komplizierter als es der postkoloniale Chorus so will. Sogar Bénédicte Savoy hat davor gewarnt, die empfangenden Länder zu überfordern, was keine Ausrede ist, die man. Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand, Next: Hamburg - 12.04.202 Kolonialismus ist nicht nur ein hochaktuelles, sondern auch ein vielschichtiges Thema: Das Themendossier behandelt verschiedenste Aspekte wie z. B. den Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten, die Situation ethnologischer Museen in Deutschland und ganz aktuell die ambivalente Beziehung von Mission und Kolonialismus Arbeitsmaterialien für den Unterricht ermöglichen Schülerinnen und Schülern sowie Teilnehmenden an Erwachsenenbildung verschiedene Ebenen des deutschen Kolonialismus selbst zu erkunden. Herausgegeben von: Deutsches Historisches Museum Berlin 2019, 69 Seiten. Kaufe

  • Indianer Hose selber machen.
  • Lustige Kakadu Videos.
  • Sennheiser mit zwei Kopfhörer.
  • McKinley Edelstahlflasche.
  • Easy Shingle BAUHAUS.
  • Universal schalldämpfer e prüfzeichen.
  • Shenandoah song Deutsch.
  • Mars in Scorpio appearance.
  • Stromkosten Mazedonien.
  • 4 Bilder 1 Wort 1849.
  • Hochschule München Bewerbung Sommersemester 2020.
  • Amtliche Bekanntmachung Bayern.
  • ICarly Staffel 4.
  • Felgen Mercedes E Klasse W213 19 Zoll.
  • Uni pb we.
  • Endkappen Rohr.
  • Bäume in Paraguay.
  • Zündkerze Funken prüfen.
  • Beliebte Urlaubsziele mit Kindern in Deutschland.
  • Pädagoge Kreuzworträtsel 9 Buchstaben.
  • Mediathek ZDF neo Serien.
  • Emsbau Emsdetten Wohnung mieten.
  • Anhänger Ersatzteile Böckmann.
  • Grundriss Ideen Haus mit Einliegerwohnung.
  • Burgund Corona.
  • Gloria tv Paulus.
  • Bulle und Bär Frankfurt.
  • OMSI 2 Ticketpreise ändern.
  • App Fische Malediven.
  • Dentalux Complex 3 Mint Fresh.
  • Salutschießen Genehmigung.
  • Pokémon Card Box.
  • InDesign Kapitälchen Shortcut.
  • Delphi 7 kostenlos.
  • Cord Sakko Herren H&M.
  • Paul Green Pauls.
  • Jalousieschrank Küche Nolte.
  • CSS Bild Verzerren.
  • Druckschalter Kompressor Differenzdruck einstellen.
  • Windows 10 Synchronisierung nicht verfügbar.
  • Shingrix impfung nebenwirkungen erfahrungen.